zustellerin.org - Das Portal für die Belange von Zustellern und Zustellerinnen

Zustellerin.org

Das Portal für die Belange von Zustellern und Zustellerinnen

Infos und Links

Navi Seite

Aktuelle Hinweise
Zustellerin.org bedient das Informations- interesse von Zustellern

nach oben

Darum geht's

Zweck, Themen und Zielgruppe der Präsenz zustellerin.org.

nach oben

Ihr Wissen beisteuern

Für Wissen, das Sie beisteuern, bin ich Ihnen dankbar. Kontakt

nach oben

Aktuelle Hinweise

Zustellerin.org bekommt gerade ein neues Design. Die einzelnen Seiten werden nach und nach umgestellt. Deshalb begegnen Sie vorübergehend sowohl dem alten als auch dem neuen Design.

Alt: Design alt Neu: Design neu

Es gibt außerdem ein neues Thema unter Zustellerin.org, namens "Zusteller berichten". Den Punkt finden Sie in der Navigation (oberhalb von "News") bislang aber nur auf den Seiten, die seit dem 11.07.2011 aktualisiert wurden. Es dauert eine Weile bis der Punkt überall eingearbeitet ist. Notfalls können Sie ihn über die Startseite erreichen.

nach oben

Zustellerin.org bedient das Informationsinteresse von Zustellern

Zustellerin.org sammelt und bietet Informationen und Links für Zusteller.

Angesprochen sind Briefzusteller, Paketzusteller, Kuriere, Zeitungszusteller, Prospektzusteller. Vorwiegend geht es um Zusteller in Deutschland. Aber auch die Situation in anderen deutschsprachigen Ländern sowie in der Europäischen Union findet besondere Beachtung.

Zusteller werden seit Jahren zunehmend zu billigem Verbrauchsmaterial degradiert, für dumm verkauft und an der Wahrnehmung ihrer Arbeitnehmerrechte gehindert. Ihre Anstellung ist häufig unsicher, ihr Arbeitsalltag verdichtet und überfrachtet und die Arbeitsatmosphäre erinnert nicht selten an Strafarbeitslager. Sie erleben häufig Kurs- und Eigentümerwechsel, Schließungen und Insolvenzen, arbeiten heute in diesem und morgen in jenem Unternehmen.

Manchmal will man einfach nur wissen, was da eigentlich los ist und was da weshalb mit einem passiert. Manch einer will vielleicht aber auch wissen, wie man daran zumindest geringfügig etwas ändern kann, wie das positiv beeinflusst werden könnte. Manch einer würde sich gerne mit anderen dazu austauschen oder sich mit anderen z.B. gewerkschaftlich organisieren.

Aber auch die Tätigkeit von Zustellern an sich und der Zustellalltag unter weniger krisenhaftem Aspekt sind hier Thema. Antworten auf Fragen wie etwa: Kann ich ohne Ausbildung eine Prüfung als KEP-Fachkraft ablegen?, Wo kriege ich im Winter Spikes her?, Wie finde ich einen Job?, Was bedeutet eigentlich GmbH & Co. KG? ... werden hier beispielsweise entweder direkt gegeben oder aber verlinkt.

Nicht zuletzt sind viele Zusteller und Zustellerinnen an Informationen und Austausch zu ihrer Tätigkeit deshalb interessiert, weil sie ihren Beruf lieben.

Helfen Sie mit, dass auf immer mehr Fragen Antworten gefunden werden: Mailen Sie mir Infos und Links, die hier fehlen oder Daten, die sich geändert haben.

nach oben

Tatsachen können sich sehr schnell ändern und Quellen missverstanden worden sein.
Überprüfen Sie die Aktualität und Richtigkeit der für Sie besonders wichtigen Infos deshalb stets nochmal selbst.